SANOHRA fly - druckregulierende Ohrstöpsel

So entstehen Ohrenschmerzen beim Fliegen

Über die Hälfte aller Flugpassagiere kennt das unangenehme Druckgefühl, den Ohrendruck oder den Schmerz im Ohr, der vor allem während des Landeanfluges entsteht. Auslöser hierfür ist der schnell ansteigende Luftdruck. Wenn die Eustachische Röhre die nun notwendige aktive Öffnung nicht schnell genug erzeugen kann, entsteht im Mittelohr so ein hoher, relativer Unterdruck. Dadurch wird das Trommelfell in Richtung des Mittelohres gedrückt. Das führt zu Ohrenschmerzen, im Extremfall zu Blutungen. Der HNO-Arzt bezeichnet dies als Barotrauma.

SANOHRA fly Ohrstöpsel wurden speziell entwickelt, um das Ohr vor schnellen und starken Veränderungen des Luftdruckes zu schützen. Ein Druckregulierer (apc), der in den Ohrstöpseln integriert ist, reguliert und verlangsamt Druckveränderungen vor dem Trommelfell.

SANOHRA fly Ohrstöpsel schützen vor schnellen Veränderungen des Luftdruckes

SANOHRA fly Ohrstöpsel schützt das Ohr

SANOHRA fly Ohrstöpsel werden 45 Minuten vor der Landung eingesetzt. Der in wenigen Minuten schnell ansteigende Druck in der Kabine steigt vor dem Trommelfell verlangsamt und gleichmäßiger an. So wird der Eustachischen Röhre mehr Zeit gegeben, auch bei eingeschränkter Funktionsfähigkeit für eine Belüftung des Mittelohres zu sorgen, bevor Ohrenschmerzen entstehen.

Getestet an der Charité in Berlin

Getestet wurde in der Druckkammer der Vivantes-Klinik- in Berlin

In einer ersten wissenschaftlichen Untersuchung an der HNO-Klinik am Campus Charité Mitte wurde eine ausgewählte Gruppe von Probanden mit bekannten Ohrproblemen beim Fliegen in einer Druckkammer untersucht. Dabei konnte die Verzögerung der Druckveränderung durch den Filter nachgewiesen werden und eine signifikante Verringerung des Schmerzempfindens.

Getestet von den Passagieren selbst

Mehr als 500 Passagiere beteiligten sich an einer Nutzerakzeptanzstudie, die vom Institut für Marketing und Management der Leibniz Universität Hannover für den Hannover Airport, der TUIfly.com, der airport apotheke, und dem Hersteller, der Innosan GmbH, durchgeführt wurde.

mdr Fernsehbericht

Auch das Fernsehen ist auf unser Produkt aufmerksam geworden. Für die mdr-Sendung „einfach genial“ hat das TV-Team SANOHRA fly Ohrstöpsel in der Druckkammer des Vivantes Klinikums in Berlin selbst getestet und das Ergebnis mit dem Studienleiter der Charite diskutiert.

Das Video können Sie hier direkt ansehen!
.

Druckausgleich mit SANOHRA fly Ohrstöpsel

SANOHRA fly ist ein speziell für Flugreisen entwickelter Ohrstöpsel, der für einen langsamen und kontinuierlichen Druckausgleich zwischen Umwelt und Mittelohr sorgt und so die Ohren optimal schützt. Somit bleibt der Eustachischen Röhre ausreichend Zeit für die Anpassung an die Druckunterschiede, insbesondere bei der Landung.

SANOHRA fly ist für Erwachsene und Kinder erhältlich!

Mit SANOHRA fly druckausgleichenden Ohrstöpseln bleibt Ihnen und Ihren Kindern der schmerzhafte Druckausgleich beim Fliegen erspart.


SANOHRA fly Ohrstöpsel




...... druckregulierende Ohrstöpsel, druck auf den ohren beim fliegen, druck beim fliegen, druck ohren fliegen, druckausgleich beim fliegen, druckausgleich fliegen, druckausgleich flugzeug, druckausgleich im flugzeug, druckausgleich im ohr, druckausgleich ohr, eustachischen röhre, kleinkinder fliegen, ohrendruck beim fliegen, Ohrendruck Flug, ohrendruck flugzeug, Ohrenschmerz Flug, ohrenschmerzen beim fliegen, ohrenschmerzen fliegen, ohrenschmerzen flug, ohrenschmerzen flugzeug, Ohrenschutz, Druckausgleich, Ohrenstöpsel Flug, ohrstöpsel druckausgleich, ohrstöpsel flugzeug, optimalen druckausgleich bei flugreisen, Sanohra, fly, sanora, Gehörschutz fliegen,ohren fliegen, kinder fliegen, kind fliegen, druck fliegen, ohr fliegen, ohrstöpsel flug, druckausgleich ohren, spezielle Ohrenstöpsel, schmerzfrei Fliegen, schmerzfreifliegen